Mobil

  • Benutzen Sie das Plugin "QFieldSync" um ein Projektpaket für QField zu erstellen
  • Der Ordner beinhaltet ein QGIS-Projekt (.qgs) und eine Datenbankdatei (.gpkg)
  • Den Ordner "images" zu diesem Ordner hinzufügen. Das erlaubt ein Rendering mit den Signalbildern.
  • Den Ordner an einen Ort Ihrer Wahl auf Ihr mobiles Gerät kopieren.
  • QField öffnen ⇒ auf "Öffne lokale Daten" klicken.
  • Die auf das mobile Gerät kopierte .qgs-Datei suchen

Editieren in QField

Projet QField
Visualisierung in QField

Projet QField
Editieren der Pfosten

Projet QField
Editieren des Signals

Zurück im Büro, synchronisieren des Projekts mithilfe von QFieldSync